Mit Knut unterwegs | Heute ist ein sehr trauriger Tag für uns. Vor 15 Jahren haben wir unser neues F…

Heute ist ein sehr trauriger Tag für uns.

Vor 15 Jahren haben wir unser neues Familien Mitglied Conny aufgenommen. Sie ist der Hund meiner Schwiegermutter, aber auch ganz ganz eng bei uns. Conny hat viel Zeit bei uns verbracht und war auch mit uns im Dachzelt unterwegs. Das letzte mal bei Dachzelt Meetup bei Hamburg.

Ich konnte mir das nie vorstellen das jemand seine Tiere mit ins Bett nimmt, aber Conny hat immer bei mir mit unter der Bettdecke geschlafen und ich habe es genossen. Selbst als sie mir mal in den Nacken gekotzt hat konnte ich Ihr nicht böse sein.

Conny hat vor allem kleine Kinder geliebt, ob es in der Kita von Christine war, Kinder aus der Familie oder zuletzt Lilly auf dem Dachzelt Meetup bei Hamburg.

Wenn ich irgend etwas gebastelt habe, wie z.B. den Ausbau von Knut oder im Garten, war sie immer dabei als ob sie mithelfen wolle.

Schon in Hamburg ging Ihr es nicht so gut, klar 15 Jahre ist ein hohes Alter für einen Hund, aber man hofft ja dennoch das es noch lange hin ist bis sie von einem gehen muss.

Heute war es dann leider soweit das wir sie von Ihren Leiden befreien mussten. Sie hatte schon länger dicke Geschwüre am Körper. Zuletzt auch noch einen großen Tumor am Marge. Dieser war wohl letzte Nacht aufgeplatzt, so das sie Blut spucken musste.

Christine hat sie dann noch einmal sehen können. Conny hatte sich wie immer wie ein junger Hund gefreut sie zu sehen und dennoch musste es sein.

Heute Vormittag am 25.10.2019 wurde unser Familien Mitglied Conny eingeschläfert.

Wir werden sie immer in unserem Herzen haben und an die wunderschönen Zeiten zurück denken.

#treuerfreund #unserhund

#mitknutunterwegs #dachzeltnomaden #pajerov80 #pajero #dachzelt #offroadcamper #offroad #Team_MAX




Hier geht es zu dem Beitrag auf Facebook

Mit Knut unterwegs‘ ist die Seite von Christine und Sven Ullrich. Die letzte große Reise ging einmal um die Ostsee über Dänemark, Schweden und Finnland. Aber es kann auch vorkommen, das Knut zuhause bleiben muss, dann berichten die beiden auf ihrer Seite auch von anderen Reisen, wie zum Beispiel von Segeln. Die als nächstes geplanten Reisen gehen nach Korsika, Polen und Marokko.

Wenn du jetzt nicht verpassen willst was die beiden erleben, folge Ihnen auf Facebook.

Facebook Comments

Aufrufe: 11

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Komm gut über die Regenbogen Brücke….
    Ich merke gerade wie schön es ist, wenn Kinder mit Tieren auf wachsen und wie gut mir diese wilde Maja tut … drück Euch

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen