Mit Knut unterwegs | Was soll eigentlich diese blödsinnige #Diskussion, ob die ersten #Corona #Locker…

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:30. März 2020

Was soll eigentlich diese blödsinnige #Diskussion, ob die ersten #Corona #Lockerungen kommen könnten.

In Deutschland leben aktuell ca 83 Mio. Menschen, davon sind Stand jetzt 59.000 Infiziert worden.

Also sind bis jetzt gerade mal 0,6% der #Bevölkerung infiziert worden.

Die einzige Möglichkeit #Covid19 Herr zu werden ist eine Infektionsrate von 60%, die durch direkte #Infektion oder durch #Impfung hergestellt werden kann.

In ersten Corona Monat haben sich gerade mal 59.000 Menschen in Deutschland infiziert. Wenn wir eine Infektionsrate von 60% erhalten wollen, dauert es also noch 100 Monate bzw. bis ein Impfstoff gefunden wurde.

Die einzige wirklich Sinnvolle Möglichkeit ist also die #Neuinfektionen auf #Null zu #reduzieren.

Unsere aktuellen #Restriktionen scheinen also nicht einmal ansatzweise auszureichen, es muss noch viel mehr eingesetzt werden, vor allem um schnell die #Fallzahlen herunter zu bekommen.

#China und #Südkorea sind die einzigen Länder, die scheinbar ausreichend tun um den #Virus in den Griff zu bekommen, warum Diskutieren die restlichen Nationen so lange und folgen nicht einfach diesem Beispiel.

Wenn ich mir anschaue wie viele Menschen noch in Ihren Büro Jobs zur Arbeit gehen und kein Home Office machen, kann ich nur den Kopf schütteln.

Nun wird seit Wochen über die Nutzung von #Handydaten gesprochen. In Südkorea und China muss jeder beim betreten von Gebäuden oder Verkehrsmitteln mit dem Handy ein Barcode scannen und die Bewegungsprofile werden analysiert.

Wo ist das Problem eine solche App auch im Rest der Welt einzusetzen?

Wenn wir nicht jetzt alles aber auch wirklich alles daran setzen den Virus auf ein Minimum zu reduzieren, werden wir noch bis ein Impfstoff gefunden wurde zuhause sitzen.

Rein rechtlich ist die Installation und Nutzung solch einer App ja scheinbar vertretbar, wenn es freiwillig geschieht.

Wenn die Pandemie vorbei ist, kann sie ja jeder wieder löschen.

Was denkt Ihr zu solch einer App?




Hier geht es zu dem Beitrag auf Facebook

Mit Knut unterwegs‘ ist die Seite von Christine und Sven Ullrich. Die letzte große Reise ging einmal um die Ostsee über Dänemark, Schweden und Finnland. Aber es kann auch vorkommen, das Knut zuhause bleiben muss, dann berichten die beiden auf ihrer Seite auch von anderen Reisen, wie zum Beispiel von Segeln. Die als nächstes geplanten Reisen gehen nach Korsika, Polen und Marokko.

Wenn du jetzt nicht verpassen willst was die beiden erleben, folge Ihnen auf Facebook.

Facebook Comments

Aufrufe: 12

Schreibe einen Kommentar